Kerber – Andreescu WTA Indian Wells 2019, Wett Tipp & Quoten Finale

16. März 2019

Angelique Kerber - © Jimmie48 Photography / Shutterstock.com

Das Finale der Paribas Open 2019 steht fest. In Indian Wells werden sich am Sonntag, dem 17.03.2019, die beiden Damen Angelique Kerber und Bianca Andreescu im Endspiel des wichtigen Premier Mandatory Turniers gegenüberstehen. Für beide Spielerinnen ist es das erste Mal im Endspiel von Indian Wells, allerdings ist Bianca Andreescu auch erst zum ersten Mal mit dabei. Kerber hat es im dritten Anlauf geschafft, das Halbfinale zu überstehen. Bereits 2012 und 2013 stand sie im Halbfinale, konnte aber nicht das Endspiel erreichen. Das ist ihr jetzt durch einen Sieg gegen die Schweizerin Bianca Bencic gelungen. Die Kanadierin Andreescu setzte sich zuvor gegen Elina Switolina durch.

Es ist keine Selbstverständlichkeit im Endspiel von Indian Wells zu spielen, das Teilnehmerfeld war sehr stark besetzt. Unter anderem mit Elina Switolina, Serena Williams, Venus Williams, Karolina Pliskova und Naomi Osaka. Umso mehr lässt sich sagen, dass der Finaleinzug für beide Spielerinnen wohl verdient ist und sich Fans auf ein spannendes Endspiel freuen dürfen. Die Quoten zeigen Kerber als Favoritin, doch in Stein gemeißelt ist der Titelgewinn für die Deutsche noch lange nicht. Andreescu hat ein gutes Turnier gespielt und wird ihre Chance im Endspiel suchen. Es wird die erste Begegnung der beiden Spielerinnen sein.

Wettquoten zum Indian Wells Finale gibt es nicht alleine nur auf die Siegerin. Auch Satz-Wetten und einiges mehr stehen zur Verfügung.

Zur Webseite von Interwetten

Erster Premier Titel für Kerber?

Im Grunde ist die Bilanz fast erstaunlich, denn Angelique Kerber hat zwar schon dreimal Grand Slam Turniere gewinnen können, doch bei Premier 5 und Mandatory Turnieren ist sie bisher leer ausgegangen. In Dubaie, Cincinnati und Wuhan stand sie zwar schon in den Endspielen, konnte aber keinen Titel mitnehmen. In Indian Wells wird sie jetzt das erste Mandatory Finale ihrer Karriere spielen und will natürlich auch auf Anhieb den Titel holen. Dafür wird Kerber als Favoritin gehandelt.
Im letzten Jahr gewann Kerber zwar Wimbledon, in Indian Wells scheiterte sie aber schon im Viertelfinale mit einer krachenden Niederlage gegen Daria Kasatkina. 2012 und 2013 scheiterte sie jeweils im Halbfinale.
Kerber hat bis dato ein eher durchschnittliches Jahr gespielt. In Sydney war im Viertelfinale die Reise vorbei, bei den Australian Open schon nach Runde 4. In Doha musste sie sich im Halbfinale geschlagen geben, in Dubai in der 3. Runde. In Indian Wells hat sich Kerber bis jetzt in einer guten Form präsentiert, sowohl willens- als auch spielstark. Mit 6:0 und 6:2 starte Kerber gegen Julija Antonowna Putinzewa stark ins Turnier und konnte ein 3:6, 6:1 und 6:3 gegen Natalja Konstantinowna Wichljanzewa folgen lassen. In der Folge besiegte Kerber die Weißrussin Aryna Sabalenka mit 6:1, 4:6 und 6:4. Außerdem auch Venus Williams durch ein 7:6 und 6:3. Im Halbfinale besiegte sie die Schweizerin Belinda Bencic mit 6:4 und 6:2. Letztendlich also starke Leistungen gegen nicht ganz so schwache Gegnerinnen.

Andreescu mit Chance auf ersten Titel

Sicherlich wäre es nicht das schlechteste, wenn der erste WTA Titel der Karriere in Indian Wells geholt werden würde. Schon jetzt hat Bianca Andreescu ein großes Ausrufezeichen mit dem Finaleinzug gesetzt. Die erst 18-jährige Kanadierin steht derzeit auf Rang 60 der Weltrangliste, allerdings dürfte sie in Zukunft wohl noch das ein oder andere Mal bei wichtigen Turnieren in Erscheinung treten. Anfang des Jahres konnte sie immerhin das Turnier in Newport Beach gewinnen, das zur WTA 125k Serie gehört. Ein Finale hatte sie in diesem Jahr auch schon auf WTA Ebene in Auckland, allerdings musste sie sich Julia Görges geschlagen geben. Jetzt hat sie also ihr zweites Finale gegen eine Deutsche in diesem Jahr. Außerdem hat sie sich erfolgreich durch die Qualifikation der Australian Open gespielt, scheiterte dann aber schon in der 2. Runde. Im Fed Cup konnte sie ihre beiden Duelle im Februar gegen die Niederlande gewinnen. In Acapulco reichte es zuletzt zum Halbfinale.
Zum Auftakt gab es für Andreescu ein 6:2 und 6:2 gegen Dominika Cibulkova. Es folgte ein 6:1 und 6:2 gegen Stefanie Vögele. Schwieriger wurde es im ersten Satz gegen Wang Quiang, letztendlich gewann Andreescu aber das Achtelfinale mit 7:5 und 6:2. Gegen Garbine Muguruza wurde es ein kurzes Match, das in einem 6:0 und 6:1 resultierte. Im Halbfinale musste Andreescu erstmals einen Satz hergeben, konnte sich letztendlich aber doch recht souverän mit 6:3, 2:6 und 6:4 gegen Elina Switolina behaupten. Sie wird als Außenseiterin im Finale antreten.

Kerber – Andreescu Bilanz – Bisherige Aufeinandertreffen

Da Bianca Andreescu noch jung ist, überrascht es natürlich nicht, dass es bisher noch nicht zu einer Begegnung zwischen den beiden Spielerinnen gekommen ist. Wer also am Sonntag gewinnt, wird in der direkten Bilanz direkt die Führung übernehmen.

Kerber – Andreescu Tipp – WTA Indian Wells 2019

Es ist immer eine Besonderheit, wenn es eine Spielerin wie Bianca Andreescu ein Endspiel dieser Art erreicht. Die Kanadierin hat bisher nur wenig auf sich aufmerksam machen können, stand aber immerhin schon in Auckland im Endspiel. Man darf aber noch einiges von der jungen Spielerin erwarten. Die Frage ist, ob sie am Sonntag für eine Überraschung sorgen kann? Sie ist mit guten Leistungen ins Endspiel gekommen, in der sie Angelique Kerber begegnen wird. Für Kerber spricht einmal die Spielstärke, die sie jetzt auch in den jüngsten Matches gezeigt hat. Vor allem aber spricht auch die Erfahrung für Kerber, die nicht zum ersten Mal in einem großen Finale steht und endlich auch ein Premier Turnier für sich entscheiden wird. Aufgrund der Erfahrung und souveränen jüngsten Ergebnisse wird Tipp 1 empfohlen – Sieg Angelique Kerber gegen Bianca Andreescu.

Kerber – Andreescu Quoten* – WTA Indian Wells 2019

Sieg-Wetten

Angelique Kerber: 1.65
Bianca Andreescu: 2.20

Satz-Wetten

A. Kerber 2:0 B. Andreescu: 2.45
A. Kerber 2:1 B. Andreescu: 4.25
A. Kerber 1:2 B. Andreescu: 5.00
A. Kerber 0:2 B. Andreescu: 3.40

Alle Wettquoten* abgerufen bei Interwetten am 16.03.2019 um 08:22 Uhr (MEZ)

Zur Webseite von Interwetten


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Die Top 3 Wettanbieter für Tennis-Wetten:

Aktuelle Tennis Wetten News: