Unibet Tennis Wetten – Bonus & Testbericht

Unibet

Die Gründung des Online-Buchmachers Unibet erfolgte bereits im Jahre 1997. Heute ist Unibet in den europäischen Ländern Großbritannien, Malta und Schweden vertreten und als Unibet International Ltd. im Besitz der begehrten Spiellizenz, welche die Lotteries and Gaming Authority aus Malta vergibt. Unibet konnte bislang Kunden aus mehr als 150 Ländern weltweit mit seinen Angeboten akquirieren und überzeugt vor allem durch ein attraktives und umfangreiches Angebot an Sportwetten, zu dem auch viele kreative und innovative Ideen gehören. Unibet liefert verlässliche und vor allem auch hohe Quoten und Wetten ohne Limit. Stolz kann Unibet nicht nur auf die werthaltige maltesische Spielelizenz verweisen, sondern vor allem auch auf die Auszeichnung als „Bestes Sportwetten-Unternehmen Europas“.

Unibet Testbericht für Tennis Wetten

Das Tennis Wettangebot von Unibet

Schon beim Öffnen des Angebots von Unibet lässt sich leicht feststellen, wie wichtig Tennis im Portfolio des Anbieters ist. Natürlich erreicht es nicht ganz die Zahlen von Fußball, was aber einfach an den Wettbewerben und Mannschaften liegt. Tennis kommt aber auf das ganze Jahr betrachtet auf eine stattliche Anzahl von Matches, die in großen Teilen auch von Unibet bedient werden. Neben der entsprechenden Kategorie zeigt eine kleine Anzahl an, wie viele offene Märkte immer aktuell zu Tennis zu finden sind. Das können meist einige hundert Tennis Märkte bei Unibet sein. Das hängt aber natürlich auch davon ab, wie viele Turniere anstehen, was generell im Sommer mehr und im Winter weniger ist.

Um das Tennis Wettangebot von Unibet nutzen zu können, muss man einfach auf die entsprechende Kategorie klicken und kommt von dort zu allen angebotenen Quoten. Mit einem Klick kann man alle Tennisangebote durchsuchen, wobei es hier eine Unterteilung nach den Wettbewerben bzw. Verbänden gibt. Es gibt ATP und WTA, ATP Doppel, Challenger, Davis Cup, ITF Herren, ITF Damen und WTA Doppel. Alle vier Jahre können dann auch noch die Olympischen Spiele dazu kommen, bei denen ebenfalls die großen Stars antreten. Jeder Bereich ist im Grunde nach den Turnieren unterteilt. Teilweise lassen sich hier Langzeitwetten finden, ansonsten aber die Quoten zu den verschiedenen Matches und auch jeweils einige Spezialwetten dazu. Auch im Livewetten Bereich von Unibet gibt es viele Tennis Quoten.

Der Wettbonus

Bei Unibet gibt es für alle Neukunden einen Bonus von 100 % auf ein Deposit von 100 Euro. Der Bonus muss jedoch anschließend nur insgesamt 6 Mal zu einer Quote von 1,40 umgesetzt werden. Dafür bieten sich selbstverständlich auch die Tennis Wetten an, mit denen sich die Bonusbedingungen sehr gut erfüllen lassen. Auf diese Weise lässt sich der Bonus relativ leicht, komfortabel und schnell umsetzen. Kombiwetten & Live-Wetten tragen nicht zu den Umsatzbedingungen bei, die innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden müssen. Allerdings gilt dieser Neukunden-Bonus von Unibet ausschließlich für Kunden aus Deutschland.

Es gelten die AGB von Unibet.

Zur Webseite von Unibet

Allgemeine Bewertung von Wettanbieter Unibet

Das Wettangebot

Das Wettangebot von Unibet erweist sich erwartungsgemäß als umfangreich und überzeugend. So umfasst das Portfolio derzeit Wetten in 35 verschiedenen Sportarten, was eine beachtliche Zahl innerhalb der Branche repräsentiert. Zu den etablierten Standards gehören dabei natürlich wiederum Fußball, Basketball und Tennis, aber durchaus auch Sportarten wie Pferderennen, Leichtathletik, Martial Arts und Wasserball. In Punkto Fußball sind bei Unibet buchstäblich Wetten auf jede beliebige Fußballmannschaft dieser Erde möglich. Zum Portfolio gehören hier jedoch selbstverständlich zunächst Champions League, Europa League, erste und zweite Bundesliga, aber auch dritte Liga. Neben den Sport- und Livewetten wird das Angebot durch Poker, Spiele, Casino und Live Casino komplettiert.

Der Kundensupport

Auch beim Support von Unibet können durchweg positive Erfahrungen gesammelt werden. So ist der Support hier natürlich mehrkanalig möglich, denn es stehen dafür Telefon, E-Mail und auch Live-Chat bereit. Der Support ist national wie international 24/7/365 verfügbar und wird damit allen Erwartungen seitens der Spieler gerecht. Der jeweilige nationale Kundensupport kann dabei erfreulicherweise völlig kostenfrei kontaktiert werden und selbstverständlich spricht man bei Unibet auch ein hervorragendes Deutsch. Hinzu kommen ein gut gegliederter FAQ-Katalog und die Möglichkeit, sich sogar via Facebook supporten zu lassen. Für sämtliche E-Mail-Anfragen gilt ein Service Level Agreement von maximal 24 Stunden bis zum Eintreffen der jeweiligen Antwort.

Die Zahlungsoptionen

Zwar bietet Unibet seinen Spielern relativ viele Möglichkeiten zur Ein- und Auszahlung an, landet damit jedoch am Ende nur auf einem mittelmäßigen Platz. Für Ein- und Auszahlungsvorgänge werden folgende Zahlungsvarianten akzeptiert: Kreditkarte, Banküberweisung, Prepaid Karten (z. B. Ukash, Paysafecard), Skrill (Moneybookers) und NETELLER.
Zu beachten ist dabei jedoch, dass einige der hier genannten Anbieter durchaus Gebühren verlangen können. Negative Erfahrungen im Zusammenhang mit Ein- und Auszahlungsvorgängen gab es bei Unibet bislang nicht.

Die Sicherheit

Unibet ist offiziell durch die Lotteries and Gaming Authority des Landes Malta lizenziert und verwendet in der Thematik der Verschlüsselung stets die neuesten Standards. Daten werden grundsätzlich nur verschlüsselt übertragen und können nicht in die unbefugten Hände Dritter gelangen. Der Anbieter gilt als völlig vertrauenswürdig und hat noch zu keinem Zeitpunkt Anlass zu Beanstandungen in Punkto Sicherheit gegeben.

Die Wettquoten

Die Wettquoten von Unibet gelten unter Insidern der Branche als ordentlich und sind in der Regel mit denjenigen weiterer durchschnittlicher Anbieter vergleichbar. Jedoch lässt sich bei den Quoten von Unibet auch eine Tendenz erkennen, nach der die Quoten hier gelegentlich sogar etwas über dem Branchendurchschnitt liegen können. In einigen wenigen seltenen Fällen ist es Unibet allerdings sogar gelungen, seinen Spielern wirklich absolute Top-Quoten zu bieten. Dies kam jedoch nicht nur den Spielern zugute, sondern ermöglichte es dem Bookie Unibet außerdem, sich im deutlich führenden Segment des Marktes erfolgreich zu positionieren. Es lohnt sich auch immer wieder beim Tennisangebot einen Blick zu riskieren, gerade auch was die großen Turniere angeht. Da kann von Zeit zu Zeit schon mal eine interessante Tennis Quote bei Langzeitwetten und Außenseitern zu finden sein.

Die Webseite

Die Internetplattform von Unibet kann hinsichtlich ihrer Usability als logisch aufgebaut und gut strukturiert bezeichnet werden. Die Farbe des äußeren Hintergrundes ist ein Grün, während der Hintergrund im Zentrum des Bildschirms in Weiß gehalten bleibt. Die Schriftfarbe ist Grün, Grau oder auch Schwarz. Geschriebenes ist dadurch stets gut sichtbar, ohne dass der Spieler dabei die Augen anstrengen muss. Die Ladezeiten der Website sind insgesamt ansprechend, Navigation und Bedienkomfort lassen keine Wünsche offen. Lobenswert ist besonders auch die mehrsprachige Verfügbarkeit der Internetpräsenz von Unibet.

Die Livewetten

Das Angebot an Livewetten, welches Unibet seinen Kunden online offeriert, zählt zu den guten Offerten der Branche. Dafür sprechen durchschnittlich annähernd 100 Live-Events pro Tag, die mitunter auch schon einmal auf bis auf 200 Live-Events anwachsen können. Bei dieser hohen Anzahl an täglichen Events bewährt sich natürlich auch der von Unibet angebotene Live-Kalender recht gut. Er bietet einerseits einen Überblick über die jeweiligen Livewetten der kommenden 7 Tage und ist andererseits auch nach der Uhrzeit strukturiert.

Auch bei den Livewetten ist Tennis eine ganz wichtige Säule im Angebot von Unibet. Die Unibet Tennis Livewetten müssen gar nicht erst lange gesucht werden, sondern sind mit vorne dabei, meist hinter Fußball angesiedelt. Hier kann man sofort sehen, welche Events aktuell laufen und das Angebot nutzen.

Die Wettlimits

Wer bei Unibet eine Wette platzieren möchte, ist zunächst an einen recht moderat dimensionierten Mindesteinsatz in Höhe von 0,10 Euro gebunden. Der Maximaleinsatz variiert dabei jedoch von Wette zu Wette. Liegt ein Höchsteinsatz möglicherweise einmal oberhalb eines Limits, so kann die entsprechende Wette optional auf den Höchsteinsatz reduziert werden oder man bittet den Bookie darum, die platzierte Wette trotz Limitüberschreitung anzunehmen. So ist theoretisch ein Wetten ohne Limits bei Unibet möglich.

Die Mobilen Wetten

Die Unibet App für mobiles Wetten wird jeweils für iPhone, iPad, Android und Windows Phone angeboten. Jedoch ist mobiles Wetten bei Unibet durchaus auch mit anderen Plattformen und Geräten möglich. Hierzu wählt man zunächst sein Betriebssystem aus, registriert sich dann anschließend bei Unibet und lädt sich dann schließlich die betreffende App für das individuelle Endgerät aus dem Internet herunter.

Die Wettsteuer

Die durch den deutschen Gesetzgeber bereits seit 2012 verbindlich festgesetzte Wettsteuer in Höhe von 5 % wird beim Buchmacher Unibet jeweils vom Bruttogewinn eines Spielers abgezogen. Dies hat für den Spieler den Vorteil, dass jeweils sein voller Wetteinsatz für den Tipp zur Verfügung steht und nicht reduziert wird. Außerdem kommt hinzu, dass verlorene Tickets durch dieses System jeweils keiner Form der Besteuerung unterliegen. Der Spieler muss dann allerdings berücksichtigen, dass sein Gewinn jeweils vor der Auszahlung um die 5 %-ige Wettsteuer reduziert wird.

Zur Webseite von Unibet