BetVictor Tennis Wetten – Bonus & Testbericht

Betvictor

BetVictor existiert am Markt für Anbieter von Online-Sportwetten bereits seit dem Jahre 1999. Jedoch erst seit 2011 wird unter dem aktuellen Label firmiert. In diesem Zusammenhang wurde auch die Internetpräsenz von BetVictor gründlich überarbeitet. Grundsätzlich kann BetVictor jedoch bereits auf eine sehr lange und bewegte Unternehmensgeschichte zurückblicken. So gründete der wettverliebte Engländer Victor Chandler bereits im Jahre 1946 in Großbritannien ein Wettbüro. Dieses wurde im Jahre 1974 von seinem Sohn übernommen und verlagerte seine Geschäftstätigkeit schließlich nach Gibraltar. Heute besitzt BetVictor bereits mehr als 500.000 Kunden in über 160 Ländern der Erde.  Sämtliche Einzahlungen sind bei BetVictor grundsätzlich gebührenfrei. Es existieren lukrative Quoten im Segment der Top-Wetten. Besonders für Fußballfans werden attraktive Promotionen geboten. Sämtliche deutsche Fußball-Ligen sind bis zur Oberliga unter den Wettangeboten dieses Buchmachers vertreten.

BetVictor Test für Tennis Wetten

Das Tennis Wettangebot von BetVictor

Aufgrund des Anfangsbuchstabens findet sich Tennis bei BetVictor in der linken Leiste erst sehr weit unten, was anders als bei anderen Anbietern ist. Aber in der oberen Leiste ist es prominent direkt neben Fußball aufgelistet, was auch schon aufzeigt, wie wichtig das Angebot beim Wettanbieter ist. Tennis spielt bei diesem Anbieter eine ganz wichtige Rolle und das geht auch weit über die sehr bekannten Turniere hinaus. Hier lassen sich also auch die Turniere abseits der Grand Slams finden, insgesamt werden die jährlichen Touren gut abgebildet. Es müssen auch nicht immer Spieler oder Spielerinnen aus der oberen Weltrangliste teilnehmen, damit das Turnier hier gelistet wird.

Um zu den Tennis Wetten von Betvictor zu gelangen, kann man direkt im oberen Menü auf die Kategorie klicken. Sofort kann man auf der nächsten Seite sehen, welche Events aktuell laufen und welche Tennis Matches unmittelbar anstehen. Ebenso kann man aber auch die Events nach den Tennis Kategorien unterteilen, hier vorwiegend ATP und WTA. Sollten Turniere anstehen, werden die hier gleich oben angezeigt, sodass man nicht allzu lange suchen muss. Bei den großen Wettbewerben werden auch Langzeitwetten angeboten, ansonsten kann man sich an den Matches versuchen, die aber nicht alleine nur Siegquoten aufweisen, sondern auch noch andere Märkte und oftmals Spezialwetten. Auch hat Betvictor Tennis Livewetten im Programm.

Der Wettbonus

Das Bonusangebot von BetVictor ist durch die langjährige Erfahrung dieses Buchmachers charakterisiert. Besonders fällt der interessante Neukundenbonus auf, wobei ein Bonus von 100 % von 150 Euro gewährt wird. Allerdings wird der Bonus nicht direkt auf die erste Einzahlung gewährt, sondern auf die erste qualifizierende Wette (Mindestquote 2.00). Wichtig zu erwähnen ist hier, dass sich der 150€ Neukundenbonus in 5 Gratiswetten zu je 20% des Bonusbetrages auf splittet. Wenn Sie beispielsweise die erste, qualifizierende Wette mit 150€ spielen, erhalten Sie 5 Gratiswetten zu je 30€ (150€ Gesamtbonus).

Im Zuge des Registrierungsprozesses müssen Sie sich dann für den Betvictor Neukundenbonus anmelden bzw. diesen aktivieren. Ganz wichtig: Die Bonus-Aktivierung muss unbedingt vor Abgabe der ersten Wette erfolgen – ansonsten gibt’s den Bonus nämlich nicht!

Negativ bleibt lediglich die Tatsache, dass sämtliche via Skrill (Moneybookers) & Neteller vorgenommenen Einzahlungen den jeweiligen Spieler nicht für den Erhalt eines Wettbonus qualifizieren.

Nach dem die erste qualifizierende Wette gespielt ist, erfolgt die Bonusgutschrift automatisch (5 Gratiswetten). Ist man mit seiner abgegebenen „Bonus-Wette“ erfolgreich, dann bekommt man den Gewinn abzüglich des Einsatzbetrages gutgeschrieben. Das Sportwetten Bonusguthaben ist 30 Tage lang gültig und kann auf beliebige Sportereignisse als eine Wette oder in Form von mehreren Wetten mit kleineren Teilbeträgen verwendet werden. Die Mindestquote die erfüllt werden muss, liegt bei 2.00. Auch eine Maximal-Quote hat Betvictor festgelegt: 11.00. Natürlich bietet es sich dann auch an, dass man die Tennis Wetten von Betvictor nutzt, von denen es eigentlich fast immer welche im Angebot gibt. Das hängt aber auch von den anstehenden Turnieren ab.

Es gelten die AGB von Betvictor.

Zur Webseite von BetVictor

Allgemeine Bewertung von Wettanbieter BetVictor

Das Wettangebot

Besonders gut vertreten sind auch bei BetVictor die sogenannten drei Top-Sportarten. Hierzu zählen Fußball, Eishockey und Tennis. Insbesondere die Fußballwetten sind mit beinahe 100 Ligen aus aller Welt deutlich überrepräsentiert. Der deutsche Fußballfan kann dadurch beispielsweise in allen 3 Profiligen, in der Regionalliga und sogar in einer Auswahl an Oberliga-Spielen Wettgebote abgeben. Für jede Partie der Bundesliga sind jeweils bis zu 50 Sonder- und Spezialwetten im Wettportfolio verfügbar. Auber auch typische englische Sportarten, so beispielsweise Kricket, Rugby oder sogar Dart, zählen zum Wettangebot von BetVictor.

Der Kundensupport

Der Kundensupport erfolgt bei BetVictor via E-Mail oder via Chat. Ein telefonischer Kundensupport ist leider nicht verfügbar. Dennoch sammelten die Spieler in der Vergangenheit beim Test des Kundensupports von BetVictor durchweg positive Erfahrungen. Der Live-Chat steht beispielsweise täglich von 10:00 Uhr bis 24:00 Uhr zur Verfügung. Nicht immer ist dabei jedoch ein deutscher Support-Mitarbeiter für die Kundenanfragen verfügbar. Dennoch erweist sich das Support-Team von BetVictor grundsätzlich als kompetent und freundlich. Für sämtliche E-Mail-Anfragen von Kunden gilt ein Service Level Agreement von maximal 24 Stunden bis zum Eintreffen einer Antwort des Kundensupports.

Die Zahlungsoptionen

Für die Möglichkeiten der Ein- und Auszahlungen gilt, dass sich BetVictor auf die wichtigsten und etablierten Zahlungsabwickler konzentriert. Hierzu zählen Kreditkartenzahlungen, Banküberweisungen, die 3 e-Wallets PayPal, NETELLER und Skrill (Moneybookers).
Sämtliche Zahlungsvorgänge sind vollständig gebührenfrei. Negative Erfahrungswerte hinsichtlich der Ein- oder Auszahlungsvorgänge liegen mit BetVictor bislang nicht vor.

Die Sicherheit

Die Sicherheit kann bei BetVictor als durchaus zeitgemäß und damit als up to date bezeichnet werden. Bislang gab es in keinem Test Probleme mit der Sicherheit von BetVictor. Seit dem Jahre 2005 verfügt dieser Bookie in Übereinstimmung mit den Regelungen des sogenannten Gambling Acts außerdem über eine spezielle Online-Glücksspiel-Lizenz, welche explizit für das Angebot von Sportwetten gilt. Flankierend dazu wurde dem Online-Buchmacher BetVictor außerdem auch eine Casino-Lizenz erteilt. Das seriöse Auftreten dieses Anbieters wird auch durch sein offensives Sponsoring von Bundesliga und Premier League unterstrichen. BetVictor ist außerdem Inhaber einer offiziellen Lizenz des Innenministeriums des Bundeslandes Schleswig-Holstein.

Die Wettquoten

Die Wettquoten sind bei BetVictor überaus attraktiv und zählen zu den deutlichsten Verkaufsargumenten dieses Anbieters. Die Wettquoten sind bei BetVictor durchaus auf Augenhöhe mit der übrigen Konkurrenz. Der lukrative Auszahlungsschlüssel empfiehlt BetVictor demzufolge als interessante Option für Favoritensiege, aber auch für alle Außenseiter-Wetten. Lediglich bei den weniger populären Sportarten im Wettangebot und bei den unteren Fußball-Ligen, ist der Quotenschlüssel von BetVictor deutlich reduziert. Auch bei allen Livewetten findet der Kunde ebenso einen reduzierten Quotenschlüssel vor.

Was allgemein für Betvictor gilt, lässt sich auch bei den Tennis Quoten von BetVictor sehen. In dieser Hinsicht gibt es eigentlich keine Gründe für Beschwerden, die Quoten bewegen sich gerade auch im Vergleich meist im oberen Bereich und sind gerade auch für die größeren Turniere spannend.

Die Webseite

Die generelle Usability der Webseite von BetVictor ist durchaus lobenswert. Die Internetpräsenz dieses Buchmachers gilt unter Insidern und Experten als logisch aufgebaut und lediglich mit marginalen Schwächen behaftet. Auffällig ist dabei allerdings der dunkle Grundton der Internetpräsenz von BetVictor. Letztendlich bleibt dies jedoch jeweils eine Sache des individuellen Geschmacks. Ladezeiten, aber auch Bedien- und Navigationskomfort der Webseite weisen grundsätzlich keinerlei Mängel auf. Nur selten muss man bei bestimmten Außenseiterwetten etwas länger auf der Site suchen, ehe man sein Wettgebot platzieren kann.

Die Livewetten

Auch in punkto Livewetten-Angebot orientiert sich BetVictor ganz eindeutig an den Platzhirschen der Branche. Besonders das Angebot an Livewetten bei Fußball und Tennis ist als hervorragend zu bezeichnen. Einen weiteren Schwerpunkt bilden unter den Livewetten daneben jedoch die vor allem im anglo-amerikanischen Sprachraum beliebten Sportarten. Diverse Filtereinstellungen ermöglichen es dem Spieler jedoch, das jeweilige Angebot an Livewetten leicht und geradezu auch intuitiv nutzen zu können.

Im eigenen Livewetten Bereich lassen sich auch direkt schon die Tennis Livewetten sehen, die hier mit den größten Anteil ausmachen. Auf der linken Seite sind die laufenden Matches, auf der rechten Seite kann man sehen, was in Kürze ansteht.

Die Wettlimits

Auch die Wettlimits gelten bei BetVictor als besonders solide. Will man eine Wette bei BetVictor platzieren, so beträgt der jeweilige Mindesteinsatz dafür nur 0,05 Euro. In Punkto maximales Wettlimit, beispielsweise je Spieler, je Tag oder je Woche, sind keinerlei Beschränkungen seitens BetVictor bekannt, was zusätzlich zur Beliebtheit dieses Buchmachers beiträgt.

Die Mobilen Wetten

Seit einiger Zeit ist das Wettangebot von BetVictor nun auch vollständig mobil nutzbar. Hierzu wurden eine eigne App für Apple und weitere Apps für Android und sogar für BlackBerry entwickelt. Somit steht das komplette Angebot der Webseite dieses Anbieters allen Spielern nun auch unterwegs uneingeschränkt zur Verfügung. Fußballfans werden zusätzlich durch unterschiedlichste Promotionen auch per Smartphone über Begegnungen und Wettangebote des Buchmachers informiert.

Die Wettsteuer

Auch BetVictor zieht die in Deutschland allgemein übliche Wettsteuer in Höhe von 5 % ein. Dieser Steuersatz wird bei BetVictor allerdings nicht auf den Wetteinsatz, sondern lediglich auf den jeweiligen Bruttogewinn eines Spielers erhoben. Gewinnt ein Spieler hier beispielsweise eine Wette über 100 Euro zu einer Quote von 2,0, so erhält er lediglich 190 Euro ausgezahlt.
Zur Webseite von BetVictor